Logo lokasoLokaso positioniert sich als lokaler Marktplatz für klar definierte Regionen. Entsprechend bilden vor allem die gelisteten Produkte der ansässigen Händler den inhaltlichen Kern der Online-Plattform. Alle Produkte werden über die integrierten Shopping-Funktionen vertrieben, wobei Lokaso auch Aufgaben vom Inkasso und bis zur Distribution übernimmt. Wer möchte kann sich Produkte auch vor Ort zurücklegen lassen oder nach dem Online-Kauf im Geschäft abholen.

Zu einer Besonderheit bei Lokaso zählt die Chat-Funktion, über die Konsumenten direkt Kontakt mit der „guten Fee“ der jeweiligen Region aufnehmen kann. Sie beantwortet Fragen, gibt Empfehlungen und verweist auch auf Produktalternativen, sofern mal etwas nicht verfügbar sein sollte.

Galerie

Plattform-Spezifika

Marktakzeptanz

Markteintritt

2016

Lokale Nutzung

Pilotprojekt

∅ Teilnehmer

50

Technik

Entwicklungsbasis

Die Online-Plattform nutzt die folgenden Entwicklungsbasis:

  • Eigenes Webframework

Betriebsmodell

Die Online-Plattform hat folgendes Betriebsmodell:

  • On Demand

Mobile Technologien

Die Online-Plattform nutzt die folgenden mobilen Technologien:

  • Responsive Website

Informationen & Funktionen

Informationsklassen

Diese Online-Plattform bietet folgende Informationsklassen an:

  • Örtlichkeiten
  • Produkte

Übergreifende Funktionen

Diese Online-Plattform stellt die folgenden übergreifenden Funktionen zur Verfügung:

  • Suche
  • Chat

Orte

Die Informationsklasse Orte bietet die Möglichkeit Detailinformationen zu speichern. Klassen-spezifische Funktionen ermöglichen dem Nutzer Interaktionsoptionen.

Informationen zu Orten
  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Interaktive Karte
  • Statische Bilder
Funktionen zu Orten

Produkte

Die Klasse Produkte subsummiert physische Produkte und Dienstleistungen, die in Anspruch genommen werden können. Die Präsentation auf den lokalen Online-Plattformen kann sich zwischen einer eingeschränkten Produktauswahl nur zur Ansicht bis hin zum vollen Sortiment mit Verfügbarkeit und Kauf (Stichwort eCommerce) bewegen.

Diese Informationsklasse bietet die Möglichkeit eine Vielzahl von Detailinformationen zu speichern. Klassen-spezifische Funktionen ermöglichen dem Nutzer Interaktionsoptionen.

Informationen zu Produkten
  • Bezeichnung
  • Beschreibung
  • Bild(er)
  • Preis
Funktionen zu Produkten
  • Vor Ort abholen
  • Reservieren
  • Im integrierten Shop kaufen/bestellen
  • National senden lassen
  • Lokal liefern lassen

Design

Online-Plattformen können zur lokalen Identifikation der Nutzer beitragen. Die grafische Gestaltung spielt dabei eine Schlüsselrolle.

Die Gestaltungsmöglichkeiten für diese Online-Plattform sind…

nicht vorhanden

Marketing & Werbung

Werkzeuge zur Nutzungsanalyse

Zur Analyse des Nutzerverhaltens auf der Online-Plattform sind folgende Werkzeuge integriert bzw. integrierbar:

  • Google Analytics

Online-Marketing

Für das Online-Marketing der Plattform und deren Informationen sind folgende Maßnahmen möglich:

  • Suchmaschinen-Optimierung (SEO)
  • Newsletter-Management

Offline-Werbung

Um die Online-Plattform in der analogen Welt zu bewerben, werden folgende Maßnahmen angeboten:

Beratung und Planung von regionalem Magazin, Werbung in Tagespresse/Zeitschriften/Radio, Flyer/Plakate/Werbeartikel für Einzelhandel, Öffentlichkeitsarbeit, Autobeschriftung

Kosten & Leistungen

Investitionen für Betrieb (einmalig)

< 50.000 EUR

Einstiegskosten für Teilnehmer (einmalig)

keine Einstiegskosten für Teilnehmer

Folgende Leistungen sind in die Investitionen und Einstiegskosten inkludiert:

  • Installation
  • Konfiguration
  • Wartung
  • Einweisung lokaler Betreuer
  • Schulung für Plattform-Teilnehmer
  • Support

Laufende Kosten für Betrieb (monatlich)

keine laufenden Kosten für Betreiber

Laufende Kosten für Teilnehmer (monatlich)

< 100 EUR

Voraussetzungen

Teilnehmer-Minimum

25

Teilnehmer-Maximum

1000

Personalbedarf

< 1

Kontakt