arrando

Das System arrando bezeichnet sein Entwickler Klickfeuer als Schaufenster für die innerstädtischen Akteure aus Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung. Erstmals wurde es im Rahmen der digitalen Einkaufsstadt Bayern in Coburg eingesetzt. Inhaltliche Kernelemente sind Unternehmenseinträge und -meldungen sowie die Präsentation von Produkt- und Dienstleistungsangeboten. Im Mittelpunkt stehen die Geschichten zu Unternehmen und Produkten, die auch in…

Details

atalanda

Bei atalanda steht eindeutig der Einzelhandel im Vordergrund. Neben einer Präsentation der Einzelhandelsgeschäfte bildet der Marktplatz den inhaltlichen Kern. Produkte – eingeteilt in Kategorien und über eine Suche auffindbar – können auch mittels Anbindung an das Produkt-Informationsmanagement (PIM) bzw. die Warenwirtschaft detailliert beschrieben werden. atalanda bemüht sich zur Erleichterung der Produktpräsentation auch um die inhaltlichen…

Details

Bayern online

Bayern online hat seinen Ursprung im Tourismus. Gesammelt auf einer Plattform publiziert die Herausgeberin, die Netz aktiv AG, lokale Informationen aus Bayern. Im Fokus stehen dabei Städte und Kommunen, die einen überörtlichen Anspruch in der öffentlichen Wahrnehmung haben. Sie präsentieren ihre Attraktionen – Örtlichkeiten und kulturelle Veranstaltungen, die für Besucher aus Nah und Fern gleichermaßen…

Details

City Points

Als „City Points“ bezeichnet der gleichnamige Entwickler und Betreiber die „Punkte einer Stadt“: Örtlichkeiten wie Behörden, Unternehmen, touristische Anlaufstellen usw. Zu diesen City Points können eine Vielzahl von Informationen erfasst werden. Ergänzt werden die City Points um entsprechende Veranstaltungen sowie Produkt- und Dienstleistungsangebote. Die City Points OHG verfolgt eine „mobile first“-Strategie: Mittels Smartphone-App und GPS…

Details

ebay City

Mit ebay ist ein globaler Player mit umfassender Erfahrung im Bereich Marktplätze eingestiegen. Diese Expertise nutzt ebay, um Verkaufsangebote von stationären Einzelhändlern ortsgebunden zu bündeln. ebay City nutzt die bewährten Funktionalitäten aus dem bekannten Online-Marktplatz-Geschäft und ergänzt sie mit der neuen Funktion, die online erworbenen Produkte im Geschäft abzuholen. Jeder Ort erhält eine eigene Seite,…

Details

Facebook

Die Social Media-Plattform Facebook verbindet seit 2004 mehr als 2 Mrd. Nutzer weltweit. Fast jeder zweite Deutsche reichert durch seine Aktivitäten auf der Plattform und den damit verknüpften Services sein persönliches Facebook-Profil mit Informationen an. Auf Basis dieser individuellen Informationen spielt Facebook benutzerrelevante Werbung aus und finanziert sich durch entsprechende Werbegelder. Zusätzlich zu den Personenprofilen…

Details

Google

Google originäre Aufgabe war und ist unter anderem das Finden von Informationen. In den letzten Jahren hat der amerikanische Internetgigant die Suchfunktionen erweitert und thematisch verfeinert. Den Fokus auf lokale Informationen lenkt Google mit den Lösungen My Business und einer Reihe von Funktionen, die unter Google for Retail zusammengefasst werden. Google My Business bündelt Informationen…

Details

koomio.com

koomio.com positioniert sich als umfassender Produkt-Katalog für stationäre Einzelhändler. Der Slogan „Online finden. Lokal kaufen“ hätte nicht treffender sein können. Das große Produktverzeichnis beschreibt und bebildert die registrierten Produkte und zeigt die Verfügbarkeiten und die Preise der Waren vor Ort an. Die Kunden können sofort entscheiden, ob sich der Weg in das Geschäft zeitlich und…

Details

locafox.de

Die Online-Plattform Locafox kann in erster Linie als „lokale Produktsuchmaschine mit Preisvergleich“ gesehen werden, vor allem Elektronikartikel zählen zu den Top-Produktkategorien. Dennoch zeigt die große Anzahl von Kategorien, dass noch weitere Produkte auf der Plattform zu finden sind. Erst einmal fündig geworden, können Produkte preislich zwischen den Händlern vor Ort verglichen und reserviert werden. Der…

Details

Lokalpioniere

Lokalpioniere bietet ein breites Feld an Informationsmöglichkeiten: Orte, Produkte, Kampagnen, Veranstaltungen, Meldungen. Erweitert wird das Spektrum durch Stellenanzeigen. Die Inhalte können über einen Webbrowser auf allen stationären und mobilen Endgeräten angezeigt werden und passen sich automatisch an die Größe des Bildschirms an. Gleichzeitig können sich Nutzer auch die mobile App auf ihr Smartphone laden, um…

Details

Lokaso

Lokaso positioniert sich als lokaler Marktplatz für klar definierte Regionen. Entsprechend bilden vor allem die gelisteten Produkte der ansässigen Händler den inhaltlichen Kern der Online-Plattform. Alle Produkte werden über die integrierten Shopping-Funktionen vertrieben, wobei Lokaso auch Aufgaben vom Inkasso und bis zur Distribution übernimmt. Wer möchte kann sich Produkte auch vor Ort zurücklegen lassen oder…

Details

lokavendo

Lokavendo ist der Entwickler und Betreiber einer All-in-One-Plattform: die Angebote stationärer Einzelhändler werden auf einer standardisierten und einheitlich gestalteten Oberfläche präsentiert. Die Filterung der lokalen und regionalen Produkte findet grob über die IP des Internet-Zugangspunktes des Nutzer statt. Oder der Nutzer sucht mithilfe der Postleitzahl entsprechende Produkte in seinem Umfeld. Eine Suche und diverse Kategorien…

Details

Marktplatz Donau

Marktplatz Donau ist das Pilotprojekt der Entwickler, das sich auf die Quellregion der Donau bezieht; die grundlegende Online-Plattform kann als eigener Service von interessierten Kommunen in individueller Gestaltung genutzt werden. Inhaltlich dreht es sich bei der Online-Plattform um Orte/Organisationen, Produkte und passende Kampagnen. Zum Bezug der Produkte dient ein integrierter Webshop mit den Basisfunktionen Warenkorb,…

Details

R.I.O – Regionale Internet Offensive

Die regionale Internet-Offensive, kurz R.I.O, bietet eine breite Palette an Informationsklassen – weit über das herkömmliche Maß von Unternehmenseinträgen, Produktkatalog, Kampagnen und Veranstaltungen hinaus. Sie möchte möglichst viele Bereiche abdecken, von denen Nutzer es normalerweise gewohnt sind, dass das Anzeigensegment bzw. Beilagen lokaler Zeitungen dies übernehmen. Die Teilnehmer auf der Plattform haben auch die Möglichkeit…

Details

sugartrends.com

Sugartrends ist ein spezieller Marktplatz für Boutiquen mit dem „gewissen Etwas“ und inhabergeführte Läden mit Charme. Mit der international ausgerichteten Online-Plattform eröffnet Sugartrends den Teilnehmern den Zugang zum Kunden aus ganz Europa, die das Besondere suchen. Der Online-Marktplatz porträtiert die einzigartigen Einzelhändler, präsentiert und verkauft ihre Produkte, die sowohl im Geschäft abzuholen sind oder auch…

Details

yategolocal.com

Yatego Local heisst die Online-Plattform von Yatego, das für einzelne Städte angeboten wird. Die inhaltliche Basis bilden die Unternehmenseinträge aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung. Die Unternehmenseinträge können alle relevanten Informationen enthalten. Premiumpartnern bietet Yatego unter anderem die Möglichkeit zusätzlich Produkte und Angebote zu präsentieren, die Händler mittels Yatego-App (für iOS und Android) direkt…

Details