Welche Erfahrungen haben aktive Händler, Dienstleister und Vermarkter mit lokalen Online-Plattformen? Wie schätzen sie deren Effekte für ihr Unternehmen und  ihren Standort ein? Für die Beantwortung dieser Fragen lässt die CIMA Beratung + Management GmbH nach den Systementwicklern und Projektmanagern jetzt die teilnehmenden Unternehmer zu Wort kommen. Die Auswertung einer entsprechenden Befragung bei Unternehmern, die Erfahrungen mit einer Plattform haben, liegt nun im Rahmen des Forschungsprojektes „gemeinsam.online“ vor. Sie ist der dritte Teil des Forschungsauftrages der cima, welcher vom Bayerischen Wirtschaftsministerium und dem Handelsverband Bayern unterstützt wird. Bisherige aufschlussreiche Ergebnisse über lokale Online-Plattformen liefern der bundesweite Marktüberblick über gemeinsame Online-Plattformen, sowie Interviews und Erfahrungsberichte von Projektmanagern, die eine solche Plattform aufbauen und betreuen.

Deutlich wird: Die Erwartungen an die gemeinsame Plattform erfüllen sich in Bezug auf eine bessere Sichtbarkeit im Netz und einen begleiteten, niedrigschwelligen Einstieg in die digitale Verkaufswelt. Auch der Zusammenhalt der Unternehmergemeinschaft wird durch die Plattform auch im Sinne des gemeinsamen Standortmarketings gestärkt. Die Akzeptanz und Weiterentwicklung der lokalen Online-Plattformen hängen stark am Engagement und v.a. der Qualifizierung aller Beteiligten. Selbstkritisch sehen hier die Teilnehmer, dass noch deutlich Luft nach oben ist.

Lesen Sie weiter auf gemeinsam.online:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare