Seminar, das über das Internet übertragen wird. Neben dem Video-Livebild des Dozenten oder Sprechers sind auch illustrierende Folien zusehen. Ambitionierte Webinar-Veranstalter und sogenannte E-Moderatoren integrieren zudem interaktive Elemente wie Abstimmungen, Teilnehmerkommentare und dergleichen in die Veranstaltung. Auch die Zuschaltung von Publikum per Audioübertragung oder Video-Livebild ist möglich. Die Teilnehmer sind meist in einer Teilnehmerliste mit Namen oder Pseudonymen sichtbar.

 

Quelle: A. Haderlein: Local Commerce. Wie Städte und Innenstadthandel die digitale Transformation meistern. Frankfurt am Main 2018