Englische Bezeichnung für Armaturenbrett. Im Online-Zusammenhang wird darunter die übersichtliche Anordnung von Bedienfunktionen, Informationen und Applikationen verstanden. Im Content-Management-System (CMS) eines lokalen Online-Marktplatzes ist damit mitunter die Einstiegsseite des City-Administrators oder eines Profilbesitzers gemeint, da hier wesentliche Informationen wie die Anzahl der Bestellungen oder ausstehende Bestellbearbeitungen, aber auch Statistiken zur Seitennutzung nutzerfreundlich aufbereitet sind.

 

Quelle: A. Haderlein: Local Commerce. Wie Städte und Innenstadthandel die digitale Transformation meistern. Frankfurt am Main 2018